04. Juli 2022
< Zurück

LORENZ mit „BIGG“ Strohtresen beim Greentech Festival in Berlin

Das Tauchaer Unternehmen LORENZ sorgte mit einem Empfangstresen aus Holz-Stroh-Montagesystemen für Furore auf dem Greentech Festival.

Vom 22.-24. Juni 2022 begrüßte ein mit LORENZ-Modulen gefertigter Strohtresen die Besucher des BIGG-Standes anlässlich des Greentech Festivals in Berlin. Auf zukunftsträchtigem Boden – das Gelände des ehemaligen Flughafen Tegels geht in den Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien „Urban Tech Republic“ über – konnten namhafte Teilnehmer wie Audi, Lufthansa, Heidelberg Zement, Nestlé und Grohe ihre Visionen für eine saubere Zukunft präsentieren.

Mehr als 30.000 Besucher wohnen jährlich dem Event bei, welches rund um den Planeten stattfindet und von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg mit ins Leben gerufen wurde. LORENZ empfing die Gäste prominent auf dem BIGG-Change-Stand mit einem Tresen, gebaut aus Holz-Stroh Montagesystemen.

Ganz wie „BIGG“ für „Building Industry Goes Green“ steht, möchte LORENZ mit seiner DD-Produktlinie, mit der man klimapositiv bauen und dämmen kann, ökologisches und gesundes Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen vorantreiben.

Prominenz am Stand

Der Strohtresen, den auch Greentech-Initiator Nico Rosberg besuchte, war ein wichtiger Meilenstein für das Ziel, Bauen mit Holz und Stroh breit ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. LORENZ-Gründer und Geschäftsführer Rainer K. Schmidt begrüßte, dass „die Bau- und Immobilienwirtschaft sich durch Plattformen wie dem Greentech-Festival gegenseitig zu Innovationen anspornt“.

Er führte außerdem aus, dass „LORENZ von Tag eins seiner Gründung konsequent ökologisch denkt und handelt. Nur mit dem Umdenken von Wirtschaft und Gesellschaft zu ökobilanziell einwandfreien Produkten ist die gewaltige Herausforderung des Klimawandels zu schaffen. Bauen geht auch jetzt schon klimapositiv und einfach – es muss nur bekannt sein! Deshalb trägt das LORENZ-Team gern mit sichtbaren Strohbau-Produkten wie dem ökologischen Empfangstressen zum Messegeschehen bei. Wir danken vor allem der Smart & Green-Gruppe, der Betreiberin des BIGG-Change-Standes für diese Gelegenheit“

Über die Produkte der Firma Lorenz GmbH

Die Lorenz GmbH fertigt dank eines eigenentwickelten Maschinenparks seriell strohgedämmte Montageelemente in Holzständerbauweise zur Errichtung von Neubauten sowie für die Wärme- und Kältedämmung von Bestandsgebäuden. Die Produktpalette bietet Boden-, Wand-, Dach- und Giebelelementente.  Die verwendeten und unbehandelten Materialien Stroh & Holz haben einen Herkunftsnachweis, sind schadstofffrei und zu 100% rückbau- & recyclebar. Die maschinengeführte Produktionsweise bietet gleichbleibend hohe Qualität, DIN-genormte Maßhaltigkeit und ein hervorragendes Wärmedurchgangsverhalten entsprechend höchster Förderanforderungen. Die Lorenz GmbH hat somit den Baustoff technisch so weiterentwickelt, dass sein Einsatz komfortabel und zeitsparend ist.

Beitragsbild: Der LORENZ-Holz und Stroh-Tresen auf dem Greentech Ferstival (BIGG Change-Stand), Foto: Lorenz GmbH 2022

Wen könnte dieser Beitrag interessieren? Jetzt teilen: