Ihr Browser ist veraltet
Um sicher im Internet zu surfen und moderne Websites richtig darzustellen, empfehlen wir Ihnen ein Update.
Hier auf Updates prüfen

#Qre

das Pure
  • flexible Strohdämmung für die ökologische energetische Sanierung
  • variabel in Größe und Dämmwirkung
  • besonders für Altbauten mit Wänden, die naturbelassen bleiben sollen
  • Hitzeschutz im Sommer, Wärmeerhalt im Winter
Ausgestelltes Produktbild der #Qre Strohdämmmatte
Foto Strohfeld mit blauen Himmel und Wolken, welches die Verfügbarkeit des Baustoffes Stroh symbolisiert
#Qre speichert
10kg CO₂ pro m²

Produktbeschreibung #Qre

Das #Qre (sprich: „Cure“)-Dämm-Modul ist das Naturprodukt für die Außen- und Innendämmung von Wänden, Dächern, Decken beziehungsweise Böden. Seine Bautiefe beträgt 10 cm, kann aber zum Erreichen von Passivhausstandard an Bestandswänden in mehreren Lagen angebracht werden. Das spezifische Gewicht von (8 kg/m2) erlaubt einfache Aufbauten mit leichteren Fundamenten. Das #Qre ist in 1,20 m oder 0,60 m Breite erhältlich.

Bauweise
  • maschinell verpresste und gesteppte Strohplatte
  • einseitig mit Putzträger ab Werk
  • lange Dämmwirkung
Montage
  • schnell und einfach montierbar
  • sofort verputzbar
  • Größen variabel
  • leicht bearbeitbar
Umweltaspekte
  • vollständig rückbaubar und wiederverwertbar
  • Stroh speichert CO2
  • geprüft schadstofffrei
  • Dämmwirkung regulierend und isolierend
Freigestellte Miniatur des LORENZ Datenblattes eines DD34 Montagesystems aus Holzrahmenwerk mit Strohdämmung
Datenblatt und Montagehinweise stehen zum Download auf dieser Seite zur Verfügung.
natürliches Produkt zum Dämmen
natürlich entsorgbar
Wie Strohdämmung wirkt, veranschaulicht der Film zu einem LORENZ-Projekt in Oberhausen.

Bauphysikalische Parameter #Qre

Strohqualität: gepresstes Stroh, regionale Herkunft
Rohdichte Stroh: 75 kg/m3 ± 5 kg/m3
Strohfeuchte: <18%
Art der Verpressung: maschinelles verpresst und gesteppt
Ausrichtung des Strohs: Halmausrichtung senkrecht zum Wärmestrom

Wärmespeicherfähigkeit Stroh: 2,0 kJ/(kg*K)
Wärmeleitfähigkeitswert (λ): 0,041 W/(m*K),
Wärmeleitgruppe: 049
Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert): 0,452 W/(m2*K)

Stroh,
Baumwoll-Polyester-Mischgarn,
alkalibeständiges Glasfasergitter

Druckfestigkeit: 25 – 38 kPa
Biegefestigkeit: 0,5 kPa
Wasserdampfdurchlässigkeit W: 2,58 mg/(m2∙h∙Pa)
Wasserdampfdiffusionswiderstand Z: 0,388 (m2∙h∙Pa)/mg
Schalldämmung RW: 43 dB

 

Produktvorteile und
-besonderheiten #Qre

Einfache Montage, hervorragende Dämmeigenschaften, die auch sommerlichen Hitzeschutz bewirken – all das bietet das #Qre-Dämmmodul aus gestepptem Stroh. Als flexibles, naturbelassenes Produkt passt es sich der Oberfläche der Bestandswand an und kann ohne Kleber an die Wand angebracht werden. Ein Armierungsgitter ermöglicht das schnelle Auftragen von Putz.

Phasenverschiebung: 3,6 h

Stroh verfügt über eine Wärmespeicher-Kapazität von 2 kJ/kg*K. Wärme geht nur sehr langsam nach außen verloren. Eine zeitliche Verzögerung des Wärmetransportes findet statt. Bei einer Bautiefe von 10 cm entspricht dieser verlangsamte Wärmetransport 3,6 h.

Pro m2 gespeichertes CO2: 10 kg

Die Herstellung des nachwachsenden Rohstoffes Stroh bindet weit mehr CO2 als für Transport und Weiterverarbeitung benötigt wird. Jeder verbaute Quadratmeter eines #Qre-Moduls bindet 10 kg Emissionen in den Baukörper – ganz wie ein CO2-Tresor.

Geringer Entsorgungsaufwand

#Qre-Dämmplatten sind weitestgehend aus nachwachsendem Stroh hergestellt und damit schadstofffrei. Damit stehen am Lebensende der Module (obwohl bei fachgerechter Ausführung eine jahrzehntelange Lebensdauer zu erwarten ist) keinerlei Entsorgungskosten.

Hitzeschutz im Sommer

Die Besonderheit von Strohdämmung ist aufgrund von Wärmespeicherkapazität und Amplitudendämpfung der Hitzeschutz im Sommer. Hohe Temperaturen werden, bevor sie in Innenwände dringen, abgeblockt. Somit wirkt die Dämmung des #Qre ganzjährig wie eine natürliche Klimaanlage – nicht zu vernachlässigen bei steigenden Temperaturen und Energiepreisen.

Schnell montierbar

#Qre ist einfach an die Wand dübelbar. Die Dämmmatten lassen sich beliebig zuschneiden und zurechtschieben, so dass auch schwierige Oberflächen verarbeitet werden können.

Flexible Oberfläche

Die hohe Flexibilität des Material ebnet wellige Oberflächen aus und die we nicht auf der Baustelle nachbearbeitet werden müssen. Das vereinfacht den Bau, spart Zeit und lässt die Montage unkompliziert von statten gehen.

Nahaufnahme eines LORENZ-DD-Montagesystem-Moduls aus Holz und Stroh fertig zum Verladen im LAger
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Bereit mit Stroh zu dämmen?

Realisierte Projekte mit #Qre

Eigenheim in Heimwerkermanier saniert

Zum Erreichen des Passivhausstandards haben die Hausbesitzer des Eigenheims in Sachsen zwei Lagen des #Qre übereinander an die Hauswand gedübelt.

Nahaufnahme der LORENZ #Qre Strohdumm-Matte aus purem verstepptem Stroh